In Zeichnung2018-12-11T13:48:48+00:00

CHF 5.0% Low Strike Reverse Convertible ohne Barriere

Der Industriekonzern Georg Fischer will sich im Automobilsegment künftig verstärkt auf den Leichtbau konzentrieren und trennt sich deshalb von zwei Eisengiessereien. Der Schritt erfolgt mit dem Ziel der Margenverdichtung im Rahmen der Strategie 2020. Der angestrebte Zielwert für die operative Marge wurde denn auch erhöht.Die Portfolio-Verschiebung erfolgt laut Serra im Einklang mit der Strategie 2020 „hin zu höherwertigen Geschäftsfeldern“ und eine Verringerung der Abhängigkeit von der Autoindustrie. Der Verkauf erhöht die operative Gewinnmarge auf 9 bis 10 Prozent.
Der Industriekonzern Sulzer hat in den ersten neun Monaten 2018 neue Aufträge im Wert von 2,68 Milliarden Franken an Land gezogen. Weit über den Schätzungen der Analysten. Auf den Aktien lasten weiterhin die verhängten Sanktionen gegen den russischen Milliardär Viktor Vekselberg, dieser hat nun beim US-Justizministerium nach Aufhebung der Sanktionen nachgefragt.
Der Industriekonzern Bucher hat in den ersten neun Monaten des Geschäftsjahres 2018 deutlich mehr Aufträge an Land gezogen und auch mehr Umsatz erzielt. Dabei hat sich das Wachstumstempo in den letzten drei Monaten gegenüber dem sehr starken ersten Halbjahr nur minim verlangsamt. Die Guidance wurde bestätigt.

Alle drei Industriekonzerne kamen in den letzten Monaten unter die Räder und handeln heute auf attraktiven Multiples für 2019; Bucher P/E 12.3, Sulzer P/E 13.30 und Georg Fischer 11.20.

Mit einem Low Strike Reverse Convertible erhalten sie einen garantierten Coupon von 5% p.a. Falls keine der Aktien in 1.5 Jahren 25% tiefer als heute handelt, wird dem Anleger die ursprüngliche Investition 1:1 in CHF auf dem Konto gutgeschrieben.  Handeln eine oder mehrere Aktien in einem Jahr 25% tiefer als heute wird dem Anleger eine der Aktien zu einem Discount von 25% gegenüber dem heutigen Kurs (also bei Bucher ca. CHF 195.– ; G. Fischer CHF 588  oder Sulzer CHF 64) ins Depot geliefert.
Dabei handelt es sich um die schwächste Aktie zu diesem Zeitpunkt. Da der Coupon von 5.00% pro Jahr garantiert ausbezahlt wird und der Anleger die Aktie potenziell zu einem Discount von 25% erhält, ist das Verlustrisiko relativ gering

Basiswerte Sulzer
Bucher
Georg Fischer
Coupon 5.0% p.a.
Währung Schweizer Franken
Laufzeit 1.5 Jahre
Strike 75%
Emittent Bank J. SafraSarasin
Zeichnung 14.12.2018 17.00 Uhr

Termsheet

Haben Sie Interesse, dann rufen Sie uns an und erfahren Sie mehr über die attraktiven Zeichnungskonditionen.