120% Bonus Zertifikat mit 250% Partizipation an Swiss Life, Swiss Re und Axa mit einer 70% europäischen Barriere

Guten Morgen

Dieses Jahr ist für die Versicherer alles unsicher geworden: der öffentliche Druck, sie müssten auch für nicht versicherte Folgen des zeitweisen Wirtschaftsstillstands haften; die Flaute im Produktabsatz wegen der scharfen Konjunkturbremsung; womöglich gar Anlageverluste, falls Anleihe- oder Hypothekarschuldner zahlungsunfähig werden. Verzagte Anleger warfen die Versichereraktien im Februar und März zuhauf weg. Allmählich fassen sie neuen Mut. Direkte Folgen der Pandemie treffen die global aktiven Axa und Swiss Re und die europäisch ausgerichtete Swiss Life unterschiedlich. Doch nicht nur deswegen sind ihre Perspektiven durchzogen. Denn nur bei einer expansiven Wirtschaftslage kaufen Firmen und Privathaushalte zusätzliche Versicherungsdeckung. Dieses Jahr flacht der Produktabsatz ab.So muss für 2020 für die Versicherer ein Ergebnisrückgang befürchtet werden. Ihr Kapitalstand ist allerdings kräftig, und ihre Solvenzwertung ist gemäss Mitteilung der Unternehmen selbst nach den wirtschaftlichen Verwerfungen per Ende März nicht unter das 1,8-Fache des Erfordernisses der Finanzmarktaufsicht Finma gefallen. Die Ratingagenturen halten ihre Benotungen im Bereich von AA oder A stabil. An finanzieller Stabilität und der Fähigkeit, weiterhin hohe Dividenden zu zahlen, fehlt es somit nicht. Das zeigt doch, dass viel schon in den Kursen drin ist. Ein ideales Produkt am Markt mit zu partizipieren sind Bonus Zertifikate. Mit einer 70% europäischer Barriere und einem Bonuslevel von 120% ist das unten vorgestellte Produkt eine defensive Strategie jedoch mit einer phantastischen Partizipation von 250%.

Basiswerte Swiss Life
Swiss Re
Axa
Bonuslevel 120%
Partizipation 250% am Basket
Barriere 70% europäisch (last look)
Währung Schweizer Franken
Laufzeit 2 Jahre
Emittent Leonteq
Zeichnung 26. Juni 2020 17.00 Uhr

Termsheet

Haben Sie Interesse, dann rufen Sie uns an und erfahren Sie mehr über die attraktiven Zeichnungskonditionen.